Digital Reality

null

Die Welt wird digital:
Digitale Transformation, Industrie 4.0, Internet of Things, Connected Mobility oder Predictive Maintenance – Begriffe, die uns täglich begegnen. Aber, was genau steckt dahinter und welche Chancen ergeben sich daraus für die Branche?

Digitalisierung ist kein Thema für morgen mehr – längst ist sie auch in der Reifenbranche in der Gegenwart angekommen. THE TIRE COLOGNE bietet diesem hoch aktuellen Thema ein Forum. Unter der Headline „Digital Reality“ werden in einem zentralen Bühnenprogramm aktuelle Themen, Trends und Produkte vorgestellt und mit der Industrie und dem Handel diskutiert. Kleine wie große Unternehmen zeigen in modularen Ständen, welche Lösungen sie für den Markt heute schon bereit halten. Die Aussteller profitieren von einer Lounge, auf die sie mit ihren Gästen zugreifen können.

Renommierte Experten aus aller Welt werden hier Best Cases präsentieren und exklusive Insights und wertvolles Know-How mit nach Köln bringen. Dabei werden die Panels per Live-Stream ins Internet gestellt und können so in aller Welt live verfolgt werden.

Themenbereiche:

  • eCommerce
  • Smart Services / Datenmanagement
  • Driver Assistant Systems / Fahrerassistenz-Systeme
  • Customer Focus / Kundenfokus

Live stream von der THE TIRE COLOGNE

Bühnenprogramm Digital Reality

  • 11:00 – 11:30 Uhr (deutsch)
    Der Business Boost aus der Cloud
    Speed4Trade GmbH, Wolfgang Vogl
  • 11:45 – 12:15 Uhr (deutsch)
    Reifenmanagement – Stationär. Digital. Effizient.
    Goodyear Dunlop Tires Operations S.A. - ProActive Solutions, Frank Stratmann
  • 12:30 – 13:00 Uhr (deutsch)
    Mobilitätskonzepte der Zukunft
    Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH, Saburo Miyabe
  • 13:00 – 13:30 Uhr (englisch)
    Truck Tyre Management – OptimTyre
    OPTIM services s.r.o., Antonin Ruzicka
  • 13:45 – 14:15 Uhr (deutsch)
    Continental RVD Plattform – Mit Fahrzeugdaten zu vernetzten Services
    Continental Aftermarket GmbH, Patrick Moltkau
  • 14:30 – 15:15 Uhr (deutsch)
    Talk-Runde “Die digitale Werkstatt – Fluch oder Segen?”
    Teilnehmer: René Krüger, Dresen-Gruppe
    Dennis Hartmann, cotedo Service GmbH
    Michael Saitow, Saitow AG
    organisiert von Springer Fachmedien München GmbH
  • 15:15 – 15:45 Uhr (deutsch)
    eCommerce optimal nutzen mit Hilfe von strukturierten Daten
    DriveRight Deutschland GmbH, Sacha Hold
  • 15:45 – 16:15 Uhr (deutsch)
    Sicherheit autonomer Fahrzeuge
    TÜV Rheinland Kraftfahrt GmbH, Torsten Brämer

  • 11:00 – 11:30 Uhr (deutsch)
    Effizient vernetzt mit der TopM r6 Software
    TopM Software GmbH, Uwe Iltgen & Dominik Gaupties
  • 11:45 – 12:30 (deutsch)
    Talk-Runde “Digitalisierung Ja, aber wie?”
    Moderator: Markus Lauter, Lauter Kommunikation
    Teilnehmer: Mark Sethe, 3e Unternehmensberatung GmbH
    Alexander Sturm, Reifen Sellmayr GmbH
    Swen Vogel, ypsystems GmbH
    organisiert von ypsystems GmbH
  • 12:30 – 13:00 Uhr (englisch)
    Digitale Kundenorientierung
    TyreCheck, Michael O'Dwyer
  • 13:00 – 13:30 Uhr (englisch)
    Truck Tyre Management – OptimTyre
    OPTIM services s.r.o., Antonin Ruzicka
  • 13:45 – 14:15 Uhr (deutsch)
    Continental RVD Plattform – Mit Fahrzeugdaten zu vernetzten Services
    Continental Aftermarket GmbH, Patrick Moltkau
  • 14:30 – 15:00 Uhr (deutsch)
    Nächste Runde – Auffahrt eCommerce
    Speed4Trade GmbH, Sebastian Seidl
  • 15:15 – 15:45 Uhr (deutsch)
    eCommerce optimal nutzen mit Hilfe von strukturierten Daten
    DriveRight Deutschland GmbH, Sacha Hold
  • 15:45 - 16:15 Uhr (deutsch)
    Die Connected Car und Big Data Revolution - Chancen im Aftermarket mit disruptiven B2C- und B2B-Geschäftsmodellen
    PACE Telematics GmbH, Julius Parrisius

  • 11:00 – 11:30 Uhr (deutsch)
    Der Business Boost aus der Cloud
    Speed4Trade GmbH, Michael Liberda
  • 11:45 – 12:15 Uhr (deutsch)
    Megatrend Mobilität: Chancen der Digitalisierung des Reifenhandels am Beispiel des B2B Geschäftes der Delticom AG
    Delticom AG, Andreas Faulstich
  • 12:30 – 13:00 Uhr (deutsch)
    eCommerce optimal nutzen mit Hilfe von strukturierten Daten
    DriveRight Deutschland GmbH, Sacha Hold
  • 13:00 – 13:30 Uhr (englisch)
    Truck Tyre Management – Optim Tyre
    OPTIM services s.r.o., Antonin Ruzicka
  • 13:45 – 14:15 Uhr (deutsch)
    Continental RVD Plattform – Mit Fahrzeugdaten zu vernetzten Services
    Continental Aftermarket GmbH, Patrick Moltkau
  • 14:30 – 15:00 Uhr (deutsch)
    Digitalisierung im Reifenhandel - Kundenanforderungen von morgen erfolgreich meistern
    GD Handelssysteme GmbH, Dr. Guido Hüffer

  • 11:00 – 11:30 Uhr (deutsch)
    Nächste Runde – Auffahrt eCommerce
    Speed4Trade GmbH, Christian Rockefeller
  • 11:45 – 12:15 Uhr (englisch)
    Digitale Kundenorientierung
    TyreCheck, Michael O'Dwyer
  • 12:30 – 13:00 Uhr (englisch)
    Verbesserung des Adhäsionskoeffizienten bei Reifen unter extremen Bedingungen
    Polytechnische Universität Madrid, Antonio-J.Sala
  • 13:00 – 13:30 Uhr (englisch)
    Truck Tyre Management – Optim Tyre
    OPTIM services s.r.o., Antonin Ruzicka
  • 13:45-14:15 Uhr
    Erfolgsfaktoren im E-Commerce für den Online-Reifenhandel
    SAITOW AG, Lars Denzer, Senior E-Commerce Spezialist und Mitglied der Geschäftsleitung