Köln 09.–12.06.2020

#TTC2020

Die Nutzfahrzeugreifen-Montage-Leitlinien von wdk und BRV

Aus der Praxis, für die Praxis: An drei unterschiedlichen Nutzfahrzeugreifen-Montagemaschinen fanden im Rahmen der THE TIRE COLOGNE Vorführungen zur optimalen Montage von Nutzfahrzeugreifen statt – eine perfekte Gelegenheit, alles Wichtige aus erster Hand direkt von den Profis zu lernen!

Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) und der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V. (wdk) hatten sich für diese Aktion zusammen getan – mehr Kompetenz ging nicht!

Die Monteure hatten sich auf THE TIRE COLOGNE einiges vorgenommen: Sechs unterschiedliche und besonders anspruchsvolle Dimensionen standen für die Demonstrationen bereit. Selbstverständlich mit den unterschiedlichen RDK-Systemen. Während der Montage konnten alle Besucher den Monteuren direkt auf die Finger schauen.

Zusätzlich bot die gemeinsame Messepräsenz ausreichend Raum und Zeit ins Gespräch zu kommen, zu fachsimpeln und Expertentipps auszutauschen. Um die Wichtigkeit der korrekten Nutzfahrzeugreifen-Montage den Besuchern auch ganz praktisch zu vermitteln, wurden am Stand Exponate mit Montagefehlern ausgestellt.

Der BRV/wdk-Gemeinschaftsstand wurde mit großzügiger Unterstützung folgender Partner realisiert:

Ahcon | ALLIGATOR | ASA | Ateq | Bartec | Bridgestone | Butler | Continental | Corghi | Daimler | Giuliano | Goodyear | Hofmann | Huf | Kraiburg | Mefro | Michelin | Prometeon | RTS | KVB | Schrader International | Scholz | Stahlgruber