Köln: 24.–26.05.2022 #thetirecologne

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN

Journey to Automation Awards

Logo Journey to Automation Awards

European Rubber Journal startete die Initiative Journey to Automation (J2A) Awards im Jahr 2020, um führende Akteure auf dem Gebiet der Automatisierung und digitalen Transformation in der Reifenindustrie zu würdigen.

Kategorien:

  • J2A Award for Tire Manufacture
  • J2A Award for Tire Technology
  • J2A Award for Tire Logistics
  • J2A Award for Tire Sustainability
  • J2A Tire Industry Leadership Award

Gewinner-Projekte der ersten J2A Awards

  • Continental: C.A.R.E (Connected.Autonomous.Reliable.Electrified) Programm
  • Michelin, Verbindung von Reifen mit ihrem Ökosystem durch RFID
  • Cimcorp, Verbesserung der Datenanalyse in der Reifenfabrik
  • Black Donuts: eKanban
  • Rubberway: Einbindung Ihrer Lieferkette in Richtung Nachhaltigkeit
  • Trelleborg (TWS): CTIS+ Smart Product for Sustainable Farming; Flottenmanagement; ELT Management

Ebenfalls von der J2A-Expertenjury anerkannt wurden Digitalisierungsprojekte u.a. bei Goodyear, Hankook, HF, VMI und Toyo.

Für mehr Informationen, besuchen sie bitte die J2A website.

Mit den J2A Awards wollen wir der exzellenten Arbeit, die in den Bereichen Design und Digitalisierung der Reifenherstellung sowie bei den Zulieferunternehmen geleistet wird, unsere Anerkennung aussprechen. Neben der Auszeichnung der in diesem Transformationsprozess führenden Unternehmen ist es darüber hinaus ein zentrales Anliegen der J2A Awards, das Verständnis für die Schlüsselrolle der IT-basierten Technologien in allen Bereichen einer zunehmend vernetzten Reifenindustrie zu fördern.

Patrick Raleigh
Herausgeber des European Rubber Journal

J2A Supporters

  • THE TIRE COLOGNE
  • ETRMA
  • BRV

J2A Medienpartner

  • Automotive News Europe
  • Automobilwoche
  • Rubber & Plastics News
  • Tire Business
  • IRJournal.com