Köln 18.–20.05.2021 #thetirecologne

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Suche Kontakt Tickets
Tickets

FUTURE TIRE CONFERENCE 2017: Ein Blick in die Zukunft der Reifenbranche

27.04.2017

Die Reifenbranche entwickelt sich stetig weiter. Auch in Zukunft wird der Erfolg der Akteure von der Fähigkeit abhängen, Effizienz, Qualität und Sicherheit zu optimieren. Um die neuen Anforderungen des Marktes schon heute ins Auge zu fassen, treffen sich die Branchenführer und Entscheidungsträger im Juni in Köln. Gemeinsam sollen Technologie- und Marktentwicklungen diskutiert und analysiert werden, die die Zukunft der Reifenindustrie prägen werden.

Zu den Schwerpunkten gehören unter anderem der Fortschritt in der Reifen-Anlagen-Automatisierung, die Wirkung von Smart Cars auf die Reifenentwicklung, die Implementierung von intelligenten Lieferketten und Logistiklösungen sowie die Echtzeit-Datenanalytik zur effizienteren Lebenszyklusproduktion. Auf der vom European Rubber Journal organisierten Konferenz sprechen renommierte Experten wie Hans Martin Monyer als Leiter des Produktbereichs Automation der HF MIXING GROUP zum Thema „Mixing Room Automation 4.0“. Andreas Hoell, Technical Industry Manager der SICK AG, der über Fallstudien zum Thema „Track and Trace“ referiert sowie Shibu George, Leiter der Bereiche Automation und Elektronik von Apollo Tyres, als Referent für „Automation: The era of innovation in smart factory manufacturing“.

Als Teilnehmer der Konferenz erhalten Sie durch ein vielseitiges Programm Einblicke in die Zukunft der Reifenindustrie, erfahren mehr über alternative Bestandteile und Nachhaltigkeit und können so auf dem neusten Stand der sich schnell entwickelnden Industrie bleiben. Außerdem treffen Sie Fachleute und haben die Möglichkeit, Ihr Netzwerk zu erweitern.