Köln 09.–12.06.2020

#TTC2020
Halle 9

Global Retreading Conference under the sign of the Circular Economy

Die besten Experten aus aller Welt, die wichtigsten Technologien, Trends und Entwicklungen, Best Cases aus allen wichtigen Märkten: Die globale Runderneuerungsindustrie zu Hause auf der Global Retreading Conference.

Unter dem Leitthema „Retreaded Tyre in the Circular Economy“ wird die Veranstaltung am ersten Messetag 2020 diesmal in der Halle 9 stattfinden. Es werden die Themen Nachhaltigkeit und politische Rahmenbedingungen im Vordergrund stehen.

Erleben Sie eine Konferenz mit direktem Kontakt zu Ausstellern und Besuchern in der Messehalle. Networking garantiert.

Referenten und ihre Themen folgen Anfang nächsten Jahres

Alle Global Player vor Ort: THE TIRE COLOGNE 2018

Von Marktberichten über Best Cases bis hin zu technologischen Innovationen und politischen Rahmenbedingungen reichte das Themenspektrum der Konferenz. Nicht weniger breit aufgestellt war die Liste der Referenten: Partnerverbände und renommierte Spezialisten aus Amerika, Europa, Indien, China und dem südostasiatischen Raum waren in Köln vor Ort, um den Teilnehmern einen einzigartigen weltweiten Überblick über das Thema Runderneuerung zu präsentieren.

Die Global Retreading Conference ist eine einmalige Gelegenheit, einen globalen Blick auf die entscheidenden Trends und Entwicklungen der Branche zu werfen. Gleichzeitig bietet sie allen Teilnehmern die Chance, die wichtigsten Player der Branche an einem Ort zu treffen – jede Menge perfekte Networking-Möglichkeiten inklusive.