Köln: 04.–06.06.2024 #thetirecologne

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Hochpersonalisiertes Marketing im Reifenersatzgeschäft | Veranstaltung auf der THE TIRE COLOGNE 2024

Hochpersonalisiertes Marketing im Reifenersatzgeschäft

von Koelnmesse GmbH
close open Termine und Infos
Deutsch mit Simultanübersetzer
Human Resources, digitaler Wandel
Logo
Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln
TIRE STAGE, Halle 6

Das Event

Das Kfz-Gewerbe hat ideale Voraussetzungen für Marketing, das ihre Kundinnen und Kunden bedarfsorientiert und selektiv anspricht. Doch selbst 2024 bleibt die Branche meist weit hinter ihren Möglichkeiten.

Das Reifenersatzgeschäft bietet ein hohes Potential für die Personalisierung von Werbung. Denn: Je teurer und seltener eine Anschaffung ist, desto größer ist die Bereitschaft der Verbraucher:innen, sich mit Kommunikationsmitteln zum Thema zu beschäftigen. Versäumt der Handel die Gelegenheit, droht der Umsatzverlust an Wettbewerber oder Vergleichsplattformen.

Technologische Herausforderungen und fehlende Ressourcen sind die häufigsten Gründe, warum vorhandene Daten nicht oder nur unzureichend für die Kommunikation eingesetzt werden.

Personalisierung erfordert zudem ein tiefes Verständnis der Datenanalyse und der Kundenpsychologie. Mangelndes Vertrauen in Technologie und Bedenken über die Datenschutzbestimmungen und die Sicherheit der Kundendaten sind weitere Hürden bei der Umsetzung.

In diesem Best-Practice-Vortrag erfährst du, wie die erfolgreichste After-Sales-Dialogkampagne für eine große deutsche Automobilmarke entstand. Andreas Pfeil-Schulz, Co-Founder und Kreativvorstand der EELOY AG spricht über Hintergründe, Vorbehalte und Herausforderungen bei der Entwicklung einer hochpersonalisierten Kampagne für Reifen und Räder. Er teilt Insights aus der Prozessgestaltung sowie Erfahrungsberichte von Autohausinhabern und Marketingverantwortlichen.

/
Speaker